Jens Jansen


RA Jens Jansen

Gewerbliches und privates Mietrecht

Rechtsanwalt Jens Jansen studierte an den Universitäten Marburg und Münster Rechtswissenschaften. Nach dem 1998 erfolgreich abgeschlossenen zweiten juristischen Staatsexamen arbeitete er lange Jahre als Angestellter in der Immobilienbranche, u.a. als Firmenkundenbetreuer bei einer großen deutschen Immobilienbank, zuletzt als Leiter Ankauf- und Finanzierungen für ein mittelständisches Wohnungs-unternehmen. Während dieser Zeit war ein Aufgabengebiet der täglichen Arbeit immer auch die juristische Beratung rund um die Immobilie.
Neben der Arbeit absolvierte er 2007/2008 erfolgreich am Standort München der IREBS International Real Estate Business School der Universität Regensburg das Studium “Immobilienökonomie“ und ist daher berechtigt den akademische Grad „Immobilienökonom“ zu führen.
Dieses Studium umfasst die Inhalte wirtschaftswissenschaftliche und rechtliche Grundlagen, Projektentwicklung, Stadtplanung, Bauprojektmanagement, Investitionsanalyse, Immobilienbewertung, strategisches Immobilienmanagement, sowie Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Gewerbliches und privates Mietrecht

  • Mietvertrag – Prüfung, Erstellung und Änderung
  • Mietsicherheit, Kaution, Betriebs- und Heizkostenabrechnungen
  • Mieterhöhungen und -minderung – Staffelmiete, Indexmiete, Mieterhöhung bei Modernisierungen, Mietsenkung bei Mängeln
  • Fristlose oder ordentliche Kündigung
  • Durchführung bzw. Verteidigung bei Räumungsklagen und Räumungen, Zwangsvollstreckung
  • Schönheitsreparaturen

 

Maklerrecht

  • Maklerentschädigung
  • Reservierungsgebühr, Provision
  • Gestaltung und Optimierung von Maklerverträgen
  • Abmahnung

Wohnungseigentumsrecht

  • Beratung und Vertretung hinsichtlich WoEigG oder WEG
  • Wohnungseigentumgemeinschaften
  • Verwaltung von Wohneigentum
  • Rechtsstreitigkeiten rund ums Wohneigentum
  • Strafsachen – z.B. Mietwucher, Hausfriedensbruch, vorgetäuschter Eigenbedarf, Einmietbetrug
  • Probleme mit Handwerkern oder bei der Immobiliensanierung

Immobilienrecht und Grundstücksrecht

  • Grundstückserwerb und -verkauf
  • Kaufvertrag – Prüfung, Erstellung und Änderung
  • due diligence
  • Zwangsversteigerung
  • Beratung und Vertretung bei der Bewirtschaftung und Aufteilung von Immobilien

Privates Baurecht

  • Baurechtsschaffung und Baurechtsdurchsetzung (Bauvoranfrage und Baugenehmigung)
  • Bauschaden und Arglist
  • Mängelanspruch (Beweislast von Mängeln, Durchsetzung von Mängelansprüchen, Nachbesserung, Minderung, etc.)
  • Fertigstellungstermin
  • Abnahme des Bauwerks / Verweigerung der Bauabnahme
  • Abschluss und Wirksamkeit eines Bauvertrages
  • Gewährleistungsfristen
  • Sicherungspflichten des Bauträgers
  • Sicherungspflichten des Baubetreuers
  • Architektenrecht / HOAI
  • Wegerecht
  • Bäume auf dem Grundstück
  • Grunddienstbarkeiten
  • Baulasten

Baufinanzierungsrecht

  • Beratung und Vertretung bei Anbahnung und Abschluss von Darlehensverträgen zur Baufinanzierung
  • Beratung und Gestaltung von Sicherungsabreden und Bürgschaften
  • Beratung und Vertretung von gewerblichen Baubürgen und Banken
  • Beratung beim Widerruf von fehlerhaften Immobilienkreditverträgen
  • Beratung rund um fehlerhafte Widerrufsbelehrungen

Architekten- und Ingenieursrecht

  • Architektenhaftung - Schadensersatz
  • Honorarforderung - Durchsetzung der Schlussrechnung
  • HOAI Probleme - Vertragsrecht
  • Beratung von Architekten gegen Auftraggeber und Werkunternehmer
  • Beratung von Architekten bei Problemen mit der eigenen Versicherung in Schadensfällen

Vergaberecht Öffentliches Baurecht, Projektentwicklung

  • Vertragsberatung (z.B. Prüfung von notariellen Kaufverträgen)
  • Baubegleitende Beratung
  • Baumängel und Schadensersatz
  • Realisierung von Abschlagszahlungen
  • städtebauliche Verträge
  • Amtshaftung
  • Erschließung, Erschließungskosten und Erschließungsbeitrag
  • Bauplanungsrecht
  • Bauleitplanung (Flächennutzungsplan und Bebauungsplan)
  • Baurechtsschaffung und Baurechtsdurchsetzung (Bauvoranfrage und Baugenehmigung)
  • Durchführung von Verwaltungs- und gerichtlicher Verfahren unter Berücksichtigung der für das öffentliche Bau- und Planungsrecht relevanten Nachbargebiete
  • VOB, BGB, DIN

Nachbarschaftsrecht

  • Grenzabstände für Gebäude
  • Einfriedungen
  • Grenzabstände für Pflanzen
  • Vorgaben für die Nachbarwand/ Grenzwand
  • Fenster- und Lichtrecht
  • Hammerschlags- und Leiterrecht
  • Eigentum an Bäumen und Sträuchern
  • Gefährliche Bäume
  • Betreten des Nachbargrundstücks
  • Gehrechte, Fahrtrechte und Wegerechte
  • das nachbarliche Gemeinschaftsverhältnis
  • Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch
  • Geräusch- oder Geruchsimmissionen

Reiserecht

  • Abschluss von Verträgen
  • Reiserücktritt und Reiserücktrittsproblematiken
  • Stornierung von Reisen und Stornohaftungen
  • Minderungen oder Schadenersatz bei Reisemängeln
  • Entschädigungen bei Flugverspätungen oder Flugausfällen